Sprachlounge - Caffè delle lingue

deutsch – italiano – english – español – français – português – ladin – südtirolerisch

“Die Sprachlounge hat mir mehr geschenkt, als ich ihr jemals zurückgeben könnte”

(Zitat eines Besuchers der Sprachlounge)

Ph: Patrizia Corriero

In der Sprachlounge können sich Menschen zwischen 0 und 99 Jahren in lockerer und angenehmer Atmosphäre in einer Fremdsprache unterhalten. Jeder, der insgesamt acht angebotenen Sprachen, ist ein Tisch zugeordnet, an dem ein/e Moderator/in sitzt, die die Besucher willkommen heißt, sie auf natürliche Art in ein Gespräch einbindet und als Muttersprachler/in, die jeweilige Sprache vertritt.

Vokabelhefte, Wörterbücher oder Übungsblätter sind bei der Sprachlounge nicht zu finden und genau darin unterscheidet sich die Sprachlounge vor allem von einem formellen Sprachkurs. Im Vordergrund stehen das freie Sprechen, sowie das ungezwungene Üben von Hörverständnis, der Austausch unter den Besuchern und die Freude am gemeinsamen Plaudern. Hier ein Video-Beitrag, von Youth magazine realisiert, der erklärt, was die Sprachlounge ist und wie sie funktioniert (Sprache: italienisch):

Video credit: Sabrina Santorum, YOUth Magazine
 

Die Besucher können die Sprachtische während der Treffen frei wählen und wechseln. Einzig die Grundkenntnisse der Fremdsprache sollte der Besucher beherrschen, um dem Gespräch am Tisch folgen und sich einbringen zu können. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich und kostenfrei.

Die Sprachlounge wird seit 2001 vom Jugendzentrum papperlapapp gemeinsam mit der Sprachschule alpha beta piccadilly organisiert.

In diesem Video sind Aufnahmen eines Videos verarbeitet, das von Sabrina Santorum für YOUth Magazine produziert wurde (siehe weiter oben).

Deine Spende zählt!

Die Sprachlounge wird vom Land Südtirol, der Gemeinde Bozen und der Stiftung Südtiroler Sparkasse finanziell unterstützt. Doch die Fördermittel reichen leider nicht aus, um die jährlich anfallenden Kosten der Sprachlounge voll zu decken.

Wenn jedeR einen Beitrag gibt, können wir dieses Defizit ausgleichen. Gib auch du deine freiwillige Spende, wenn dir die Sprachlounge am Herzen liegt!

Die Spende soll dem entsprechen, was dir die Sprachlounge wert ist und kann als Einmalzahlung oder als Dauerauftrag (z.B. 5 € pro Monat) auf das Konto des Jugendzentrums überwiesen werden:

Kontoinhaber: Jugendzentrum papperlapapp
IBAN: IT 21 I 08081 11600 000300047511
BIC: RZSBIT21003
Bankinstitut: Raiffeisenkasse Bozen
Verwendungszweck: Spende Sprachlounge

Bei Spenden von über 100 € kann das Jugendzentrum auf Anfrage eine Spendenquittung ausstellen, mit der du diese Spende von der Steuer absetzen kannst. Wende dich dazu einfach direkt an sprachlounge@papperla.net.

Jede Spende zählt!

Sprachlounge@home

Sicher – einfach – effizient! Nach diesem Motto wird die Sprachlounge in den nächsten Wochen wieder virtuell angeboten!  Die Sprachlounge gibt es jetzt also wieder bequem von ZU HAUSE aus und zwar mit allen 8 Sprachen! Sich anmelden und im Videochat via Internet an den kostenfreien Treffen teilnehmen, geht ganz einfach. Einige virtuelle Sprachtische werden wöchentlich angeboten, andere im zweiwöchigen Rhythmus.

Wie funktioniert´s?
Um Näheres darüber zu erfahren, melden Sie sich einfach per Mail an sprachlounge@papperla.net zum Newsletter der Sprachlounge an, die ein Mal pro Woche versendet wird.

Für jedes Treffen gilt ein Maximum von 8 Teilnehmer/innen. Man kann sich immer für die Treffen der jeweils nächsten Woche anmelden. Die Moderatoren/innen der Sprachlounge werden, wie üblich, die Konversation am virtuellen Sprachtisch anleiten.

Deutsch
Dienstag, 19.00-20.00 Uhr
Donnerstag, 9.30-10.30 Uhr

English
Dienstag, 19.00-20.00 Uhr
Donnerstag, 19.00-20.00 Uhr

Español
Montag, 19.00-20.00 Uhr

Français
Mittwoch, 19.00-20.00 Uhr

Italiano (14tägig)
Mittwoch, 19.00-20.00 Uhr

Ladin (14tägig)
Montag, 19.00-20.00 Uhr

Português (14tägig)
Dienstag, 19.00-20.00 Uhr

Südtirolerisch (14tägig)
Donnerstag, 19.00-20.00 Uhr 

Ph: Patrizia Corriero

Kalender 

Events

Newsletter 

Einige Tage vor jedem Treffen der Sprachlounge wird ein kostenfreier Newsletter versendet.
Anfrage Abonnement per Email an: sprachlounge@papperla.net  oder direkt vor Ort bei den Treffen

Informationen

 

 Lauretta Rudat & Thomas Rainer
sprachlounge@papperla.net, 0471-053856

Förderer

Sponsoren 

Kollaborationspartner

X