ExPEERience

Lernräume

Camps

Die Jugendlichen aller drei Stufen (Peer, BegleiterIn, LeiterIn) können ihre Erfahrungen im Rahmen der vom Jugendzentrum angebotenen Natur-Camps sammeln und erweitern. In der Planung, Durchführung und Nachbereitung der Camps können die Jugendlichen von ExPEERience ihr Wissen anwenden und erweitern. Dabei werden sie von den Fachkräften begleitet. Die Mitarbeit der Begleiter (zwischen 200 – 400 €) und der Leiter (zwischen 400 – 600 €) wird vergütet. Der Umfang der Vergütung wird auf Grundlage der Selbsteinschätzung des Jugendlichen in Austausch mit dem pädagogischen Fachpersonal und den anderen Jugendlichen aus dem Arbeitsteam vereinbart.

All Cool

In dem Alkohol-Präventionsprojekt All Cool wird Begleitern und Leitern die Möglichkeit gegeben, die Leitung von Gruppen in einer reellen Situation zu erlernen. Im Rahmen eines solchen Parcours, können die Begleiter und Leiter ihre theoretisch erworbenen Kompetenzen in der Praxis anwenden und erweitern (Beobachtung, erste Teilbereiche anleiten usw.). Sie führen dabei, gemeinsam mit einer Fachkraft, eine Schulklasse durch den interaktiv gestalteten und auf Dialog aufbauenden Vormittag. Diese Einsätze werden ihnen vergütet.

Musical School

Im Rahmen der Musical School Bozen können Jugendliche von ExPEERience, die an handwerklich-kreativen Arbeiten interessiert sind, Teile des Bühnenbilds und der Kostüme für die Aufführungen gestalten und die jungen Teilnehmer darin anleiten, selbst Hand anzulegen. Die Bühnen- und Kostümbildnerin der Musical School, begleitet die Jugendlichen dabei und vermitteln ihnen Expertenwissen. Des Weiteren haben die Jugendlichen, die an der Ausbildung im Bereich Dokumentation teilnehmen, die Möglichkeit, ein Video der Aufführungen der Musical School zu gestalten und zu erstellen.

KONTAKT

Ulrike Huber I ulrike@papperla.net I 334 99 89 244

Fabian Reiner I fabian@papperla.net I 339 10 50 999

Förderer & Sponsoren

X